Symbioun Fachtag Kita & Gesundheit

Aktuelles

 

Erfurt – 23.02.2015

Symbioun Fachtag Kita & Gesundheit

Felsenweg-Institut hält mit GaBi Workshop zum Thema "Zusammenarbeit mit Eltern"

Symbioun möchte sich dem Thema Gesundheit in Kitas ganzheitlich und ressourcenorientiert nähern und lädt deshalb zum Fachtag nach Erfurt ein. Der Förderverein vertritt dabei eine kompetenz- und ressourcenorientierte Perspektive von Gesundheit. Deshalb sollen auf dem Fachtag Anregungen gegeben werden, wie sich Wissen und Handeln in gesundheitsförderlichen Lebenswelten entwickeln können.
Dazu sind Referentinnen und Referenten eingeladen, die ein Programm rund um Resilienz, Ernährung, Bewegung, Elternarbeit und Führungskompetenz Gesundheit gestalten.

An den Hauptvortrag zum Thema Resilienz und Dialog schließt sich ein Gespräch zwischen Partnern und Publikum an. Dabei wird in den Blick genommen, ob die gesunde Kita von innen oder von außen heraus gemacht ist. Am Gespräch ist, neben anderen, Günter Refle, Leiter der Geschäftsstelle von GaBi – Ganzheitliche Bildung im Sozialraum am Dresdner Felsenweg-Institut der Karl-Kübel-Stiftung, beteiligt.

Sylke Bilz und Günter Refle leiten am Nachmittag einen Workshop mit dem Thema:
Beziehungsbrücken – mit Eltern gut zusammenarbeiten.
Die Zusammenarbeit von Fachkräften und Eltern ist für das gesunde Aufwachsen von Kindern unerlässlich. Gute Kommunikation ist der Schlüssel für gelingende Beziehungen. In der Praxis tauchen dabei viele Fragen auf: Wie lässt sich die Beziehung zwischen Familien und den Einrichtungen in der Praxis gut gestalten? Welche Erwartungen haben Sie und welche die Familien? Wie gelingt es, Eltern in allen Situationen wertschätzend zu begegnen? Wie können Eltern angesprochen und beteiligt werden? Der Workshop lädt die Teilnehmenden ein, sich nach dem fachlichen Input auszutauschen, die eigene Arbeit zu reflektieren und von Praxisansätzen gegenseitig zu lernen.

Den ausführlichen Veranstaltungsflyer finden Sie hier (extern).