Fachtage

Angebote

Fachtage

Konzeption, Organisation und Realisierung


 

Wir verstehen und als Partner in der Planung und Umsetzung von Großveranstaltungen. Ausgehend von Ihrer Zielstellung setzen wir gemeinsam mit Ihnen Themen und bringen diese in ein ansprechendes und machbares Format. Hierbei kombinieren wir verschiedene Elemente wie Grußworte, Keynotes, Impulsvorträge, Werkstätten, Open-Spaces, Marktplätze, Galerien, Podien, Plena oder künstlerische Beiträge. Wir unterstützen Sie in Fragen des Einladungs- und Anmeldemanagments um sicher zu stellen, dass Sie Ihre Wunschteilnehmerschaft erreichen. Im Vordergrund steht dabei immer  der Mehrwert für die Teilnehmenden – daher setzen wir innerhalb des Tagungsdesigns verstärkt auf dialogische und partizipative Elemente. Unsere Spezialität sind Formate für die Themenfelder Familie, Kindheit, Gesundheit, Bildung, Soziales oder Integration.

 

Unsere Unterstützung kann folgende Punkte umfassen:

  • Inhaltliche Konzeption
  • Methodisch – didaktische Konzeption
  • Auswahl, Buchung und Briefing von ReferentInnen
  • Veranstaltungsleitung und/oder -Moderation

 

  • Außendarstellung in Schrift und Erscheinungsbild
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Partnergewinnung
  • Erstellung einer Tagungswebseite
  • Digitales Anmeldungs- und Teilnahmemanagement
  • Zielgruppentargeting
  • Raumbuchung und Catering
  • Tagungsdokumentation und -nachbereitung

 

Kontaktieren Sie uns gern mit Ihrem Anliegen – wir unterstützen Sie gern!

 

 

 

 

 

Fakten

Fachtag, Großveranstaltungen 
Tagesveranstaltungen 
Leitungs- und Fachkräfte, Entscheidungs- und Mandatsträger in den Feldern Familie, Gesundheit, Bildung, Soziales oder Integration 
50-350 

Ihr Ansprechpartner

Johannes Ebermann
M.A. Erziehungswissenschaften
Fachreferent für Kommunikation
Tel
+49 (0) 3 51 2 16 87 13
Mail

Links

Fachtag zum Thema Early Excellence in Kooperation mit der Heinz und Heide Dürr Stiftung in der Universität Chemnitz

Fachtag des sächsischen Landesmodellprojektes Eltern-Kind-Zentren

Fachtag in Kooperation mit der Stiftung Familiensinn Erfurt