Wir zeigen Wirkung

Angebote

Wir zeigen Wirkung

Wirkungsorientierung als Grundhaltung für Planung, Monitoring und Evaluation


Ausgehend von Ihrer aktuellen Arbeitspraxis und auf Grundlage eines ersten Verständnisses von Wirkungsorientierung wird der Workshop seinen Fokus auf Grundlagen und Standards von Wirkungsorientierung legen und zeigen, wie Sie davon ausgehend eine wirkungsorientierte Grundhaltung entwickeln können. Diese wird es Ihnen ermöglichen, für Ihre Einrichtungen durchgängig wirkungsorientierte Planungen und Konzepte zu erstellen, zu begleiten und zu evaluieren sowie Ihre eigene Arbeitspraxis daran zu orientieren.

Eine besondere Berücksichtigung wird dabei die Frage des Nachweises von Wirkung gegenüber Dritten erfahren.

 

Ablauf:

  • Einführung in die Wirkungsorientierung: Grundlagen und Standards
  • Fernziel Wirkungsorientierte Einrichtung – kleine Zukunftswerkstatt
  • Zurück in die Gegenwart – Wo stehen wir? Stärken / Schwächen
  • Bei wem wollen wir was bewirken? Unsere Zielgruppen
  • Angebots- oder Bedarfsorientierung?

 

  • Instrumente für Planung, Evaluation und Arbeitsalltag:
  • Beschreibung von Wirkungen, Zielen, und Leistungen
  • Indikatoren als Hilfsmittel für Planung, Evaluation und Berichterstattung
  • Zusammenhänge zwischen den Wirkungsebenen „gesamte Einrichtung“ und „einzelnes Angebot“:
    o warum soll jedes Angebot auch zur Wirkung der Einrichtung beitragen?
    o Wie geht das in der Praxis?

 

  • Übertragung in die Praxis: Was bedeutet das für meine Einrichtung und ihre Herausforderungen?
  • Entwicklung individueller Transferprojekte zur unmittelbaren Umsetzung der Lerninhalte in laufende oder neue Maßnahmen der eigenen Einrichtung

 

 

 

Fakten

Workshop 
1 Tag 
Teilnehmende in Leitungsfunktion 
10-20