Anmeldung – Qualifizierung zu FamHeb bzw. FGKiKP

Anmeldung für eine „berufsbegleitende Qualifizierung zur/
zum Familienhebamme (FamHeb) und Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und -pfleger (FGKiKP)“ in Sachsen

Durchführung von zwei Basisqualifizierungen für FamHeb und FGKiKP 

Auf Grundlage des sächsischen Curriculums zur Qualifizierung von FamHeb/FGKiKP werden im Jahr 2020 zwei Basisqualifizierungskurse zur FamHeb/FGKiKP angeboten.
 

Basiskurs 1: Quartal I und II 2020

Modul 1: 10. – 12. März 2020
Modul 2: 12. – 14. Mai 2020
Modul 3: 15. – 18. Juni 2020
Modul 4: 02. – 03. September 2020
Präsenztage insgesamt: 12/ 96 UE
 

Basiskurs 2: Quartal III und IV 2020

Modul 1: 01. – 03. September 2020
Modul 2: 29. September – 01. Oktober 2020
Modul 3: 10. – 12. November 2020
Modul 4: 15. – 17. Dezember 2020
Präsenztage insgesamt: 12/ 96 UE
 

Der Qualifizierungskurs wird aus zwei Basiskursen (4 Module) im Jahr 2020 und aus einem Aufbaukurs (6 Module) im Jahr 2021 bestehen.
 
Der Basiskurs 1 findet im Zeitraum von März bis September 2020 und der Basiskurs 2 von September bis Dezember 2020 statt. Im Basiskurs werden anteilig insgesamt 114 UE erbracht, davon entfallen:
  • 96 UE auf die Teilnahme in Präsenzveranstaltungen,
  • 8 UE zum Selbststudium und
  • 10 UE in Intervisionsgruppen.
 
Die verbleibenden 206 UE (144 UE Präsenzveranstaltungen, 42 UE Selbststudium und 20 UE Intervisionsgruppen) werden im Aufbaukurs im Jahr 2021 erbracht. Der Aufbaukurs beinhaltet sechs Module zu je drei Tagen (insgesamt: 144 UE).
 
Der gesamte Qualifizierungskurs umfasst insgesamt 320 Unterrichtseinheiten (UE= 45 min), die sich, wie folgt aufteilen:
  • 240 UE in Präsenzveranstaltungen,
  • 50 UE zum Selbststudium und zur Erstellung der Netzwerk-Arbeit und zur Erstellung der Abschlussarbeit sowie
  • 30 UE zur Teilnahme an Intervisionsgruppen zur fachlichen Reflexion und kollegialen Beratung.
 

Haben Sie Interesse an der Qualifizierung? Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und wir senden Ihnen gerne die Anmeldeunterlagen zu.

Anmeldung



Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Felsenweg-Institut
Matthias Müller
Telefon: 0351 216 87 22 oder Mobil 0151 55067455

m.mueller@felsenweginstitut.de