Anmeldung – Qualifizierung zu FamHeb bzw. FGKiKP Sachsen

Anmeldung für eine “berufsbegleitende Qualifizierung zur/
zum Familienhebamme (FamHeb) und Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und -pfleger (FGKiKP)” in Sachsen

Umfang der Qualifizierung
Die Qualifizierung hat einen Umfang von 320 Unterrichtseinheiten (UE) und dauert ca. 1,5 Jahre. Darin enthalten sind 240 UE in Präsenzveranstaltungen (10 Module), der Nachweis von 30 UE in Intervisionsgruppen und 50 UE zum Selbststudium sowie zur Erstellung einer Netzwerkarbeit und einer Abschlussarbeit.

Termine Module
1. Modul 28. – 30.09.2021
2. Modul 16. – 18.11.2021*
3. Modul 07. – 09.12.2021
4. Modul 18. – 20.01.2022
5. Modul 01. – 03.03.2022
6. Modul 03. – 05.05.2022
7. Modul 31.05. – 02.06.2022
8. Modul 12. – 14.07.2022
9. Modul 20. – 22.09.2022
10. Modul 22. – 24.11.2022

*Bitte beachten Sie, der 17.11.2021 ist in Sachsen ein Feiertag. 

Seminarzeiten der Module
täglich 09.00 bis 16.30 Uhr

Veranstaltungsort
Die Qualifizierung wird in Dresden stattfinden. Über den genauen Veranstaltungsort informieren wir Sie zeitnah


Für Programmänderungen, Referenten-Ausfälle oder Druckfehler übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung Ihres Namens, Vornamens und der Unternehmensangabe in allen veranstaltungsrelevanten Printmedien (Teilnehmerliste/Namensschild) einverstanden.
Während der Veranstaltung erstellt das Felsenweg-Institut gegebenenfalls Fotografien und Videomaterial zur Publikation in Print- und Onlinemedien. Mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung erteilen Sie uns automatisch die Genehmigung, Fotografien und Videomaterial, auf denen auch Sie zu sehen sein könnten, in gedruckter, elektronischer oder anderer Form zu veröffentlichen. Jegliche Aufnahmen werden zu Allgemeineigentum des Felsenweg-Institutes.
Falls Sie dies nicht wünschen, teilen Sie es uns bitte schriftlich vor Beginn der Veranstaltung mit.
Informationen zum Datenschutz und zur Verarbeitung personenbezogener Teilnehmendedaten:
Das Felsenweg-Institut nutzt die bei Ihrer Anmeldung erhobenen Angaben für die Durchführung ihrer Veranstaltungsleistung. Die Kontaktdaten werden im Adressprogramm des Felsenweg-Institutes gespeichert. Wir informieren unsere Kunden außerdem per E-Mail über weitere Veranstaltungen, die den vorher von Ihnen besuchten ähnlich sind. 

Haben Sie Interesse an der Qualifizierung? Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und wir senden Ihnen gerne die Anmeldeunterlagen zu.

Anmeldung



Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Felsenweg-Institut
Matthias Müller
Telefon: 0351 216 87 22 oder Mobil 0151 55067455

m.mueller@felsenweginstitut.de